Kombilösung: Bautätigkeit 2016

(Was früher war, kann man hier sehen: 2015,  201420132012 und vorher)

Überblick - Stand Januar 2016

Die Tunnelröhre ist nun zwischen Durlacher Tor und Mühlburger Tor im Rohbau hergestellt, an den beiderseitigen Rampen wird noch gearbeitet. Die
  Kaiserstraße ist weitgehend  frei  von Tunnelbaustellen. Lediglich am  Europaplatz wird zunächst daran gearbeitet, das  Erdreich aus der  zukünftigen
 unterirdischen  Haltestelle zu entfernen. Im  Bereich von  Markplatz bis zur Karl-Friedrich-Straße wurden die Baufelder verkleinert. Vom  Rondellplatz
erstreckt sich die Tunnelbaustelle über  Ettlinger Tor und Ettlinger  Straße 
noch weit nach  Süden. In der unterirdischen  Haltestelle am  Ettlinger Tor
wurde  zum bergmännischen Bau der Tunnelstrecke bis zum Marktplatz
nun eine  Druckschleuse eingebaut. Da der  Untergrund aus Sand und Kies
besteht, muss der  Bau dieser  Tunnelstrecke unter  Überdruck
stattfinden, um ein  Eindringen von Grundwasser zu verhindern. An dem zur Kombi-
lösung gehörenden Autotunnel in der Kriegsstraße finden wegen finanzieller Unklarheiten noch keine Arbeiten statt.



Januar

Baufeld Ettlinger Tor



"Nordseetaucher" beim Ettlinger Tor (Karl-Friedrich-Straße)
Das zunächst etwas verwunderlich erscheinende  Bild erklärt sich, wenn man daran denkt, dass der  Tunnelabschnitt vom
Ettlinger Tor bis zum Marktplatz unter Überdruck (1.2 bar) gebaut wird => "Hyperbaric Tunnel Construction". Dafür werden
Spezialisten benötigt.

Gegen Ende des Monats Januar wurde nun mit dem bergmännischen Vortrieb des Tunnels vom Ettlinger Tor in Richtung
Marktplatz begonnen. Die Arbeit ist hier schwierig, da der Untergrund locker ist und die Verfassungssäule am Rondellplatz
sowie der Landgraben unterfahren werden müssen.

   
Zentralbereich Ettlinger Tor
Mit einem Bohrgerät wird an der Verankerung der Sohle des eigentlichen Komibauwerks gearbeitet.


Baufeld Ettlinger Straße


Blick nach Norden
Weiterarbeit an der beiderseitigen Verankerung (obere Ankerlage) der seitlichen Schlitzwände


Blick nach Süden
Die Tunnelbaustelle wird weiter unter die erste Ankerlage vertieft.


Blick nach Süden
Arbeiten an Sohle und Seitenwänden im Bereich der Rampe

Baufeld Marktplatz


 
Über die Andienöffnung vor dem Rathaus wird weiterhin Erdreich aus der zukünftigen unterirdischen
Haltestelle entfernt.



Kreuzung Karl-Friedrich-Straße/Hebelstraße
Im Bereich der sogenannten Trompete (Ausweitung des Tunnels von zwei Gleisen auf drei Gleise)
wird noch der Untergrund mit Injektionen verfestigt.



Baufeld Lammstraße

   
Lammstraße Süd
Im Bereich des zukünftigen Eingangs ist die Sohle betoniert und das Grundwasser wieder abgepumpt.


Baufeld Mühlburger Tor


Rampe - Blick nach Osten
Im Bereich der Rampe wird an der Herstellung von Sohle und Seitenwänden gearbeitet.


Zielschacht - Blick nach Osten
Vorbereitungen zur Fertigstellung der Seitenwände vor den seitlichen Schlitzwänden


Februar

Baufeld Marktplatz


Blick von Karl-Friedrich-Straße zum Marktplatz
Am Nordende der Karl-Friedrich-Straße wird weiterhin der Untergrund für den Tunnelbau verfestigt.
Am Marktplatz gehen die Aushubarbeiten weiter.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Baufeld Ettlinger Tor/Ettlinger Straße


  Arbeiten am  Tunnelvortrieb in  Richtung  Marktplatz erweisen sich nun wegen des lockeren Untergrunds als schwierig.
Um beim Vortrieb ein Nachbröckeln zu verhindern, werden zur Sicherung lange Stahlstangen im oberen Tunnelbereich
nach vorne in die Abbaufront getrieben - der so im oberen Bereich entstehende  Spießschirm" festigt dann den oberen
Tunnelbereich.


Ettlinger Tor - Blick nach Osten
Der Aushub für den Kriegsstraßentunnel beginnt im zentralen Kreuzungsbereich.


Ettlinger Straße - Blick nach Norden
Die einspurige Fahrbahn wurde ab hier wieder in die Straßenmitte verlegt.


Blick von der Kreuzung mit Hermann-Billing-Straße/Baumeisterstraße nach Süden
Im zukünftigen Tunnelbereich zwischen der Kreuzung und der Haltestelle Kongresszentrum wird
das Erdreich ausgehoben.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Baufeld Mühlburger Tor


Blick nach Westen
Die Ein-/Ausfahrtrampe ist weitgehend fertig.



Blick nach Westen
Im Bereich des Zielschachts wird das Betonieren der Sohle vorbereitet.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Baufeld Europaplatz


An der Westseite des Platzes steht ein Bagger bereit, um über die Andienöffnung das Erdreich
aus der zukünftigen Haltestelle zu entfernen. Interessant ist bei der Arbeit hier in der Tiefe dieser
zukünftigen Haltestelle, dass die Betonröhre des Tunnels, die auch in der zukünftigen Haltestelle
zur Vorwärtsbewegung der Tunnelvortriebsmaschine nötig war, nun wieder zerstört und aus der
Haltestelle entfernt werden muss.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Baufeld Durlacher Allee/Durlacher Tor

   
Blick nach Osten
Der Tunnel zwischen der zukünftigen Haltestelle Durlacher Tor und der Rampe im Osten ist im Rohbau fast fertig.


   
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Baufeld Berliner Platz/Kronenplatz


Blick nach Westen
Der Platz ist wieder umzäunt, da in Kürze mit dem Ausheben des Erdreichs aus der zukünftigen
Haltestelle begonnen werden soll.



März

Baufeld Marktplatz


Vor dem Rathaus ist der Teleskopbagger dabei, das letzte Erdreich aus  der bereits weitgehend
leer geräumten unterirdischen Haltestelle zu entfernen.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Baufeld Ettlinger Straße

       
Blick nach Norden
Der zukünftige Tunnel ist bis zur unteren Ankerlage ausgebaggert.



Nordende der zukünftigen Haltestelle Kongresszentrum
Über den geöffneten Übergang von der Haltestelle zum zukünftigen Tunnel wird das aus dem unter-
 irdischen Haltestellenbereich herangebrachte Erdreich mit einem Teleskopbagger heraus gehoben.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Baufeld Mühlburger Tor


Blick nach Westen
An der Südseite der Rampe werden die Schienen für die Straßenbahnen, die nicht in den Tunnel
fahren, verlegt. Einige  Bahnen fahren auch später noch oberirdisch bis zum  Europaplatz, wo sie
dann in die Karlstraße abbiegen.



Blick nach Osten
Im Bereich des Zielschachts wird an Vorbereitungen für den Bau der Decke  gearbeitet.


Kaiserplatz Südseite - Blick nach Westen
Die alten Schienen wurden entfernt, um für die Straßenbahnen, die weiterhin durch die Kaiserstraße
in die Karlstraße fahren, neue Schienen einbauen zu können.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Baufeld Lammstraße


Arbeiten an der Decke des zukünftigen Zugangs
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Baufeld Karl-Friedrich-Straße

 
          
Am Rondell wird die Straßenoberfläche wieder hergestellt.                                                     Die Arbeit schreitet voran . . .


April

Baufeld Durlacher Tor/Durlacher Allee


Durlacher Allee - Blick vom Durlacher Tor nach Osten
Die Decke der Tunnelrampe ist fertiggestellt, der Bereich wird mit Ede aufgefüllt.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Baufeld Lammstraße

   
Der südliche Eingang zur Haltestelle wird fertiggestellt
.



Mit einem Teleskopbagger wird Material aus der zukünftigen unterirdischen Haltestelle entfernt.

   
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Baufeld Marktplatz


Blick zur Ostseite
Weite Teile des Platzes sind wieder begehbar, links ist ein Bagger (s. u.) weiterhin damit beschäftigt, Erdreich aus der zukünftigen
Haltestelle zu entfernen. Im Vordergrund die blaue Havarieleitung.

   
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Baufeld Karl-Friedrich-Straße

   
                         Es blubbert in Pfützen im Asphalt                           Info in Karl-Friedrich-Str.  Bild anklicken, um es groß zu sehen.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Baufeld Ettlinger Tor/Ettlinger Straße


Blick nach Westen

Im zentralen Bereich wird im Herz des Kombibauwerks das Erdreich bis auf das Niveau
 in dem der zukünftige Straßentunnel den U-Strabtunnel überqueren soll, ausgehoben.




Zwischen Kriegsstraße und Baumeister/Hermann-Billing-Straße - Blick nach Norden
Die Tunnelsohle scheint hier weitgehend fertig zu sein.

   
             Blick nach Süden                                       Ettlinger Straße               Blick nach Norden
Südlich der Haltestelle Kongresszentrum wird im zukünftigen Tunnel die Sauberkeitsschicht für die Herstellung der Sohle
 eingebracht und an den Seitenwänden gearbeitet.

   
Die Seitenwände des zukünftigen Tunnels werden mit Spritzbeton geglättet.


Der Tunnelrohbau ist mittlerweile bis in die zukünftige Haltestelle Kongresszentrum
durchgebrochen.


Blick nach Süden
Im Übergangsbereich Tunnel/Rampe wird das letzte Erdreich ausgehoben.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Baufeld Mühlburger Tor

   

Unter einem Schutzdach wird abschnittsweise  an der  Decke des Tunnelstücks zwischen Tunnelröhre und Rampe gearbeitet.


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Baufeld Europaplatz



Auch am Europaplatz wird noch Erdreich aus der unterirdischen Haltestelle entfernt.

   


Mai

Der  Bundesrechnungshof hält den  bereits genehmigten  Kriegsstraßentunnel nun nicht für notwendig, womit ein ent-
scheidender  Teil derKombilösung ins Wanken gerät und Finanzierung sowie Bau des Kriegsstraßentunnels in Frage
gestellt werden.


Kriegsstraße - Blick nach Osten
Hier soll(te?) der zukünftige Tunnel verlaufen und die trennende Wirkung der zehnspurigen Kriegsstraße aufheben.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Baufeld Ettlinger Tor/Ettlinger Straße

   
                          Ettl.-Tor - Blick nach Nordwesten                                                       Ettl.-Straße - Blick nach Norden

   

Ettlinger-Straße: Übergangsbereich zukünftiger Tunnel in Haltestelle Kongresszentrum - Blick nach Norden
Hier werden die Wände und die Sohle des zukünftigen Tunnels hergestellt.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ende Mai stellte die Arbeitsgemeinschaft Stadtbahntunnel die Arbeiten am Tunnel zwischen Ettlinger Tor und
Marktplatz wegen Differenzen bezüglich des Untergrunds und der daraus entstehenden Kostenerhöhung ein.


Juni

Die Arbeiten am Tunnel zwischen Ettlinger Tor und Marktplatz wurden Anfang des Monats wieder aufgenommen.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Baufeld Ettlinger  Straße


Hier wird weiter an der Herstellung von Sohle und Wänden des Tunnels gearbeitet.



Blick nach Süden





Blick nach Norden zum Bereich der Haltestelle Kongresszentrum
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
In der Kaiserstraße wird größtenteils an den zukünftigen Haltestellen im Untergrund gearbeitet.


Juli

Zur Weiterarbeit am Kriegsstraßentunnel ist noch keine Entscheidung getroffen worden.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Baufeld Mühlburger Tor


Die Tunnelrampe ist im Rohbau fertig.

Blick nach Westen in die Kaiserallee

   
Dieses Umfahrungsgleis wird bereits von den Bahnen genutzt.                  Die Bahnen fahren hier noch ganz rechts außen.       


Blick nach Osten zum Kaiserplatz

Das südliche Umfahrungsgleis kann von den Bahnen bereits benutzt werden.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Baufeld Ettlinger Straße

   

    
                                             Blick nach Norden                      Zukünftige Tunnelstrecke                           Blick nach Süden                                                     
Es wird weiter an der Herstellung der Seitenwände, stellenweise schon an Vorbereitungen für den Bau der Tunneldecke gearbeitet.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
     

Baufeld Durlacher Allee


Blick nach Osten zur Lutherkirche

Das südliche Umfahrungsgleis ist im Bau.



Blick nach Westen zur Kirche St. Bernhard


August
Zur Weiterarbeit am Kriegsstraßentunnel ist immer noch keine Entscheidung getroffen worden.

Ein weiteres Problem stellt die nicht optimale  Sohle der  Haltestelle Europaplatz dar, weswegen
der Erdaushub aus dieser Haltestelle zunächst eingestellt wurde, um Stabilisierungsmaßnahmen
einzuleiten.
Die Tunnelarbeiten zwischen Ettlinger Tor und Marktplatz kommen weiterhin gut voran.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Baufeld Ettlinger Straße


Blick nach Süden
Im Bereich der Rampe werden Seitenwände und Sohle erstellt.


Blick nach Norden zur Haltestelle Kongresszentrum
Arbeit an den Seitenwänden
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Baufeld Mühlburger Tor/Kaiserplatz


Blick nach Osten
Nord- und Südumfahrung des Kaiserplatzes sind wieder eingerichtet - aber die Straßenoberfläche ist noch nicht
 endgültig wieder hergestellt.


Westlicher Wendebogen
Auch die Wendebögen im Westen und Osten des Platzes sind bereits wieder eingebaut.


Der "Hilfsfahrweg Nord" wird zurückgebaut.


September

Zur Weiterarbeit am Kriegsstraßentunnel ist immer noch keine Entscheidung getroffen worden.


Kriegsstraße - Blick nach Osten
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Die Arbeiten am Tunneloberteil zwischen Ettlinger Tor und Marktplatz sind weit fortgeschritten.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Baufeld Kronenplatz


Kronenplatz - Blick nach Süden
Die Einfahrt in die westliche Fritz-Erler Straße ist gesperrt. Da ein Wassereinbruch im
südwestlichen  Bereich der  unterirdischen  Baustelle möglicherweise die  Stabilität in
diesem Bereich der Fritz-Erler-Straße gefährdet, wurde dieser Straßenteil abgesperrt.
Mittlerweile ist der Wassereinbruch abgedichtet, ein entstandener Hohlraum aufgefüllt,
aber an der  Stabilisierung des Untergrunds mit
Zementinjektionen in dem betroffenen 
Bereich wird noch gearbeitet.



Nachtrag: Seit Anfang Oktober ist die Kreuzung wieder ungehindert passierbar.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Baufeld Ettlinger Straße


Blick nach Norden

Nach der Herstellung von Sohle und Wänden wird stellenweise bereits an der Decke
des Tunnels gearbeitet.


Blick nach Süden
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Baufeld Kaiserplatz/Mühlburger Tor


Blick nach Westen

Die beiderseitigen Umfahrungen sind fertig, an der Wiederherstellung der Straßenoberfläche wird  noch gearbeitet.

   
Blick nach Osten
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Baufeld Durlacher Allee


Blick vom Gottesauer Platz nach Westen

Die Straßenbahnen fahren wieder beiderseits der Tunnelrampe, an der Herstellung der begleitenden Fahrbahnen wird gearbeitet.

   


Oktober

11. Oktober
Nachdem Bund und Land nun die zugesagten Zahlungen bestätigt haben, kann die
Weiterarbeit am Kriegsstraßentunnel
in Angriff genommen werden.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Baufeld Marktplatz


Blick zum Rathaus
Die Baustelle hat sich bereits von großen Teilen des Platzes zurück gezogen.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Baufeld Ettlinger Tor



Blick von Süden in den Südkopf der zukünftigen Haltestelle Ettlinger Tor

   
Die Pfeiler in der Mitte der Haltestelle dienen nur als temporäre Stützen während der Bauzeit, sie werden später entfernt. Das helle
"Fenster" im Hintergrund ist der eigentliche "Kombi"-Bereich: hier verläuft später der Autotunnel über dem Tunnel der Stadtbahn.


Blick nach Süden in den Tunnelbereich zwischen der Haltestelle Ettlinger Tor und der
Kreuzung Baumeisterstraße/Hermann-Billing-Straße
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Baufeld Ettlinger Straße



Ettlinger Straße - Blick nach Norden
Die Spundwände werden entfernt.




Ettlinger Straße - Blick nach Norden
Die Spundwände sind entfernt, die Baugrube ist aufgefüllt.


Kreuzung Ettlingerstraße/H.-Billing-Straße - Blick nach Norden
Die Kreuzung ist weitgehend gesperrt, da die provisorischen Brücken abgebaut werden.


Blick über die Kreuzung nach Südosten

Hier wird die Fußgängerbrücke entfernt


Blick
über die Kreuzung nach Westen


Auf der Höhe des Vierordtbads wird bereits ein Stück der Tunneldecke hergestellt.


Blick nach Norden
Einbau der Bewehrung für die Decke des Tunnels


Die Rampe am Südende des Tunnels in der Ettlinger Straße ist im Rohbau fertig.


November
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Baufeld Ettlinger Straße


Kreuzung Ettlinger Straße/Blick zur H.-Billing-Straße

Die Hilfsbrücken sind entfernt, die Schienen wieder eingebaut.


Kreuzung Ettlinger Straße/Blick zur Baumeisterstraße

   
                 Blick nach Süden                                                                                     Blick nach Norden
In Höhe des Vierordtbades wird weiter an der Herstellung der Decke des Tunnels gearbeitet.


Blick nach Süden - Hier werden die Wände und Brüstungen der Rampe fertig gestellt.

   

          Blick nach Süden                                                                                     Blick nach Norden


Blick nach Süden - Die Baustelle wird teilweise bereits verfüllt.

Die Tunneldecke ist fast fertig, nur . . .


. . . ein Stück am Südeingang der Haltestelle Kongresszentrum fehlt noch.


Kreuzung Ettlinger Straße/Blick zur H.-Billing-Straße

Die Fertigstellung der Kreuzung schreitet voran, die Straßenbahn fährt hier wieder.


Kreuzung Ettlinger Straße/Blick zur Baumeisterstraße




Dezember
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Baufeld Karl-Friedrich-Straße/Ettlinger Straße

   
Karl-Friedrich-Straße - Blick nach Norden                                         Ettlinger Straße - Blick nach Süden          
In beiden Straßenbereichen verschwinden allmählich die Baustellen.


Ettlinger Straße - Blick nach Nordwesten
Vor der  zukünftigen Haltestelle Kongresszentrum wird die Tunneldecke geschlossen.


Ettlinger Straße - Blick nach Süden
Im Bereich des Vierordtbads wird weiter Erdreich aufgefüllt.

   
Da nun südlich der zukünftigen Haltestelle Kongresszentrum die Tunneldecke fertiggestellt ist, wird die Baugrube mit Erde verfüllt.


Nördlich der zukünftigen Haltestelle Kongresszentrum wird weiter dier Tunneldecke hergestellt.


Blick über die Kreuzung Ettlinger Straße/H.-Billing-Straße nach Norden
Die Ettlinger Straße ist jetzt wieder bis zum Ettlinger Tor durchgängig befahrbar.


Weihnachtspause
Die Bauarbeiten machen vom 23. 12. 2016 - 2. 1. 2017 Pause.
Weiter mit 2017

Copyright P. H.                       Zurück mit Linkspfeil des Browsers                           Seitengliederung